Versandkostenfrei: Code FREIKISTE

Häufig gestellte Fragen

zur Flitterkiste

Die Flitterkiste beinhaltet einen ewigen Wandkalender, eine 70 Seitige Chronik – das Begleitbuch des Paares, über 110 einzigartige Karten, 4 verschiedene Messingklammern für den Kalender, jede Menge Aufkleber, eine schwarze Schachtel zur Aufbewahrung aller Karten, eine Anleitung zum Verschenken und viele weitere Überraschungen… und ganz viel Liebe 😉

Die Flitterkiste beinhaltet eine verständliche und ausführliche Anleitungen zum Verschenken. Damit kannst du bis zu 10 weitere Geschenke mit der Flitterkiste kombinieren. Außerdem kannst du dich und andere auf verschiedene Arten ins Spiel integrieren. Sogar versteckte Wünsche, Grüße und andere kleine Überraschungen lassen sich verstecken. Das alles ist natürlich optional,  geht aber leicht von der Hand und macht richtig Spaß.

Bei über 110 verschiedenen Karten ist die Aufgabenbandbreite riesengroß. Je länger das Paar spielt, desto mehr passen sich die Aktivitäten an die persönlichen Interessen der Spieler an. Im Fokus der Aufgaben steht aber immer die gemeinsame Zeit und das gegenseitige Unterstützen und die Freude am Zusammensein. Intern nennen wir die Aufgaben auch Alltagsabenteuer.

Durch den beiliegenden Kalender integriert sich die Flitterkiste nahtlos in den Alltag des Paares. Jeder der beiden besitzt immer genau eine Aufgabenkarte, welche geheim ist und je nachdem in einem Zeitraum zwischen wenige Tagen und mehreren Wochen gelöst werden kann. Die Klammer am Kalender dient dabei als Erinnerung. Die meisten Aufgaben sind schnell und ohne größere Planung machbar. Motivierte Spieler können allerdings durch gutes Timing, schlaue Entscheidungen und etwas Glück schneller voran kommen.

Die Flitterkiste spielt im Leben des Paares. Damit hängt die Spielzeit vom Engagement der Spieler ab. Alle unsere Testpaare flitterten länger als ein halbes Jahr und sind immer noch motiviert. Wenn man richtig auf den Putz haut, dann ist das Ende auch etwas schneller erreicht. Trotzdem kann dann noch weiter geflittert werden. Solange es Spaß macht.

Die Flitterkiste ist speziell für Paare konzipiert. Sie ist kein Solo- oder Gruppenspiel.

Die Flitterkiste kann auch mal eine Zeit lang herumliegen. Das schlanke Regelwerk und kleine Wiedereinstiegshilfen lassen das Paar stressfrei weiter flittern. Wir wissen, wie schnell das Leben manchmal läuft. Die Flitterkiste soll dabei eher entschleunigen und zur Entspannung beitragen.

Die Flitterkiste beinhaltet alle bekannten Legacy-Mechanismen: Das Beschreiben aller Komponenten, das Modifizieren der Karten und der Chronik, das Freischalten neuer Kapitel der Chronik (8 Kapitel zum freischalten), das Bekleben des Materials mit vielen Stickern, das Hinzukommen neuer Regeln. Aber der Reiz ist ja, dass die vielen weiteren Überraschungen selbst entdeckt werden. Spielmaterial muss nicht zerstört werden, sondern kann einfach aus der Flitterkiste entfernt werden.

Es liegt in der Natur des Spielkonzepts, dass die Spieler manchmal entscheiden müssen, welche Inhalte sie freispielen wollen. Manchmal kann das zur Auswirkung haben, dass andere Inhalte erst später (oder in ganz wenigen Fällen sogar nie) entdeckt werden können. Grundsätzlich gilt aber unsere Philosophie: Die Flitterkiste will die Spieler belohnen und nichts wegnehmen.

Ja, wir lieben einfach alle Paare und wollen keinen ausschließen. Deshalb ist die Flitterkiste auch genderneutral.

Nein. Das Spiel ist romantisch, herzerwärmend und macht glücklich. Spieler, die eine sexuelle Komponente wünschen, können einige Aufgaben entsprechend auslegen. Aber das ist wirklich rein optional und jedem Paar selbst überlassen.

HAST DU IMMER NOCH FRAGEN?

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.